zurück zur Infoseite "Webverzeichnis-Liste"


Interessante Webverzeichnisse [Demo-Version]

Dies ist eine Übersicht interessanter Webverzeichnisse, bei denen die positiven Kriterien überwiegen und sich eine Anmeldung daher besonders lohnt. Sie erspart Ihnen zeitaufwändige Recherchen und macht es Ihnen leicht, die Linkpopularität und damit auch das Ranking Ihrer Website effektiv zu verbessern.

Folgende positiven Eigenschaften machen ein Webverzeichnis für einen Eintrag interessant:

Kein Verzeichnis in dieser Übersicht vereint alle dieser Eigenschaften auf sich, aber jedes zumindest einige davon.

Die Freischaltung erfolgt bei den meisten der aufgeführten Webkataloge innerhalb weniger Wochen, oft auch schon nach wenigen Tagen. Webkataloge mit einer Aufnahmedauer von über einem Monat sind nur in interessanten Einzelfällen vertreten.


Legende / Hinweise zur Benutzung




Tipps zur Anmeldung



Copyright

Alle Rechte liegen beim Autor. Diese Liste ist nur für den persönlichen Gebrauch oder als firmeninternes Arbeitspapier bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung (Weiterverkauf, Weitergabe an Kunden, Veröffentlichen im Internet) ist nicht erlaubt.
(Eine nicht-kommerzielle Weitergabe in geringem Umfang, z.B. im Freundeskreis, geht in Ordnung.)






Übersicht 1: Verzeichnisse mit einem Google-Pagerank ab 4 (z.T. auch 3)


Webverzeichnis PR @ 1.2.3 Sort Kommentar
...8 neina-z
...4@janeu-alt 
...3@janeu-alt 
...3@jaa-zEintrag kann selbst verwaltet und in bis zu drei Kategorien hinzugefügt werden
...3@jaalt-neu/hits 
...3@jaalt-neu 
...4 jaa-z 
...4?jaa-z 
...6   Firmenportal/Branchenverzeichnis
...4@* alt-neu* Bestätigung der Anmeldung, nicht der Freischaltung
...3@jaalt-neu 
...3@neina-z 
Webverzeichnis PR @ 1.2.3 Sort
Kommentar
...4?janeu-alt 
...4@javote/alt-neu 
...3@jaa-zEs werden auch Websites gelistet, die nicht aus der Schweiz sind.
...5@neina-z 
...4@jaa-zkostenlos für private Websites; kommerzielle Websites: 15,- €
...4@janeu-altEs wird für jeden Eintrag eine eigene Seite generiert (Link "Bewertungs Analyse"), die den Linktext im Seitentitel hat.
...5@jaa-z 
...4@jaa-z 
...3@javote/alt-neu 




Übersicht 2: Verzeichnisse mit einem Google-Pagerank bis 3 (z.T. auch schon 4)

Folgende Verzeichnisse haben zwar noch wenig Pagerank, dafür wird die Anmeldung meist schnell freigeschaltet. Ein weiterer Vorteil ist, dass meist die Kategorien noch nicht so überfüllt sind, und man gute Chancen auf einen "Logenplatz" hat.
Normalerweise steigt Pagerank im Laufe der Zeit (und damit auch der Wert des Links) - gleichzeitig aber auch die Anzahl der Anmeldungen und dadurch die Wartezeit bis zur Freischaltung. Und nicht selten führt die Flut der Anmeldungen dazu, dass irgendwann gar nichts mehr geht. Die Anmeldung in einem "jungen" Verzeichnis ist somit vergleichbar mit dem Kauf einer Aktie, solange der Kurs niedrig ist!



Übersicht 3: Backlink-pflichtige Verzeichnisse mit hohem Pagerank (ab PR4)

Bitte beachten Sie auch meine Tipps zum Setzen von Backlinks.



Übersicht 4: Spezialisierte Verzeichnisse

Auto & Verkehr

Finanzen/Versicherungen

Gesundheit

Internet

Online-Shops

Reise & Unterkunft

Umwelt & Technik

Englisch-sprachige

Datenbanken mit englischsprachigen Verzeichnissen gibt es hier und hier.



Übersicht 5: Branchenverzeichnisse

In Bezug auf die Verlinkung sind Branchenverzeichnisse den Webkatalogen meist unterlegen. Die Links sind deutlich schwächer, da zum einen nicht mit Keywords verlinkt wird, und zum andern die verlinkenden Ergebnisseiten meist einen Pagerank von 0 haben.

Dafür kann ein Branchenverzeichnis-Eintrag andere Vorteile haben, nämlich:

Diese Vorteile sind aber nur bei den größten, marktführenden Branchenverzeichnissen zu erwarten. Nach meinen Recherchen zählen dazu folgende:



Übersicht 6: Presseportale

Eine weitere Möglichkeit, die Linkpopularität zu erhöhen, bieten Presseportale, auf denen Firmen und Selbständige kostenlos Pressemitteilungen einstellen können:



Weiterführende Links

Linkaufbau allgemein

Ein sehr lesenswerter Artikel zum Thema Linkaufbau ist:
...



Artikelverzeichnisse

Neben Webverzeichnissen stellen sogenannte Artikelverzeichnisse eine weitere Möglichkeit dar, Links auf die eigene Website zu gewinnen. Hierbei müssen Sie einen selbstverfassten Artikel zum Themengebiet Ihrer Website einreichen. Im Text dürfen Sie dann einen oder mehrere Links einbauen.

In jüngster Zeit (Anfang 2008) wird spekuliert, dass Links aus Artikeln von Google abgewertet worden sind - manche behaupten sogar, sie hätten einen negativen Effekt auf das Ranking. Von daher ist der Nutzen von Artikelverzeichnissen inzwischen fraglich.

Auf folgenden Seiten finden Sie Listen mit Artikelverzeichnissen:

Bitte beachten Sie, dass Sie einen Artikel in identischer Form nur einmal einreichen dürfen, da "duplicate content" leicht von Google gefiltert werden kann. Bei Anmeldung in mehreren Artikelverzeichnissen sollten Sie Ihren Artikel jedesmal neu bzw. umformulieren.



Noch mehr Webkataloge...

Falls Sie noch nicht genug haben:





zurück zur Infoseite "Webverzeichnis-Liste"